Shop Sprache/Language

flaggedeutschland.jpg  flaggeengland.jpg

ScanDig-Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie alle 3-6 Monate über Neuigkeiten in den Bereichen Scannen, Bildbearbeitung und Farb-management sowie über Updates für Scanner und Scan-Software.
 
Art.-Nr.:

x-rite i1 Scanner - Software zur Scannerkalibrierung

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
1-3 Tage (auf Lager)

x-rite i1 Scanner - Software zur Scannerkalibrierung

x-rite i1 Scanner ist eine Software, mit der man Eingabeprofile für Scanner erstellen kann. Zur Erstellung eines Farbprofiles für einen Scanner benötigt man außer der Kalibriersoftware ein KIT-8 Kalibrierungstarget und eine Scanner-Software, die das erstellte Profil einbinden kann. Mit folgenden Scan-Programmen kann man erstellte Farbprofile einbinden:
 
  • Epson: EpsonScan (Standard-Lieferumfang der Epson-Flachbettscanner V550/V600/V700/V750/V800/V850/11000xl/11000xl Pro/DS-50000/DS-50000N)
  • Canon: ScanGear (Standard-Lieferumfang des CanoScan 9000f / 9000f Mark2)
  • SilverFast: SE, SE Plus, Ai Studio
  • VueScan
Bei der Scannerprofilierung wird mit Hilfe des Scan-Programmes ein IT-8 Target eingescannt und abgespeichert. Das abgespeicherte Bild wird von der x-rite i1 Scanner-Software eingelesen und analysiert. Dabei werden die einzelnen Farbfelder mit den Farbwerten einer Referenzdatei verglichen. Die zum IT-8 Target zugehörige Referenzdatei findet man auf der Webseite des jeweiligen Herstellers. Aus dem Vergleich der gescannten Farben mit der Rereferenzdatei erstellt die x-rite i1 Software ein Farbprofil, das abgespeichert wird. Im Scan-Programm wird dieses Farbprofil dann als Eingabeprofil eingelesen.
 

Lieferumfang

  • DVD mit Software x-rite i1 Scanner
  • Seriennummer zur Freischaltung/Aktivierung
 
Empfohlenes Zubehör
 
Ein Bildschirm, ein Drucker oder ein Scanner ist schnell kalibriert und profiliert. Aber was steckt genau hinter dem großen Thema Farbmanagement? Was sind Farbprofile, wie werden sie verwendet, in Photoshop® eingebunden oder gar geändert? Zur Einführung ins Thema Farbmanagement empfehlen wir Ihnen das Fachbuch Farbmanagement für Fotografen von Thomas Hoppe aus dem mitp Verlag. Das Buch behandelt grundlegend und ausführlich, wie Farbmanagement bei Bildschirmen, Scannern, Druckern und Digitalkameras in der Praxis angewendet wird, um farbtreue Bilder zu erhalten. Außerdem geht der Autor auf zahlreiche am Markt befindliche Tools (Hardware und Software) ein, die rund ums Thema Farbmanagement einsetzbar sind.
 
Zur Reinigung empfehlen wir ein Antistatiktuch von Kinetronics. Bevor Sie ein Farbmanagement-Tool wie ein Colorimeter verwenden empfiehlt es sich, dieses von Fusseln und Staub zu befreien, damit es keine Fehlmessungen gibt. Gleiches gilt natürlich für IT-8 Targets. Mit einem Antistatiktuch führen Sie eine sorgfältige und gründliche Reinigung durch und befreien das Material zudem von statischen Aufladungen bzw. vermeiden, dass es sich durch die Reinigung statisch auflädt.
 
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.