Shop Sprache/Language

flaggedeutschland.jpg  flaggeengland.jpg

ScanDig-Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie alle 3-6 Monate über Neuigkeiten in den Bereichen Scannen, Bildbearbeitung und Farb-management sowie über Updates für Scanner und Scan-Software.
 
Art.-Nr.:

Hasselblad Flextight X5

Virtueller Trommelscanner - Topmodell

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
ca. 1-2 Wochen

Hasselblad Flextight X5

Der Flextight X5 (Hersteller-Artikelnummer: 70380301) ist das Spitzenmodell der Flextight Scanner und bietet das Beste aller Welten. Leicht zu bedienen, unvergleichliche Qualität, einzigartige Stapelverarbeitungsmöglichkeiten und klassisches, unverwechselbares Design.
 
Dank des senkrechten optischen Systems ist der CCD-Sensor nach unten gerichtet und bildet eine glasfreie optische Verbindung zwischen dem Original und dem Objektiv. Die patentierte, virtuelle Trommelkonstruktion gewährleistet eine optimale Fokussierung über die gesamte Originalvorlage,und der flexible Halter garantiert eine leichte Montage und sicheres Handling Ihrer empfindlichen Originale. Die in beiden Flextight Scannern verwendeten Komponenten sind grundsätzlich gleich. Das Qualitätsniveau ist praktisch identisch, egal welches Modell Sie wählen. Die Unterschiede zwischenden Modellen bestehen mehr in den Eigenschaften und produktiven Möglichkeiten.
 
Hasselblad Scanner: optimale Wahlfreiheit
Zum Beispiel, nicht zwischen digitaler Aufzeichnung und Film wählen zu müssen. Sie wählen einfach das Aufzeichnungsmedium, das für eine bestimmte Aufnahme in der jeweiligen Situation am besten geeignet ist. Und wenn Sie sich aus kreativen oder praktischen Gründen für Film entscheiden, haben Sie mit der neuen Generation von Hasselblad Scannern die Gewissheit, dass auch das kleinste Detail Ihre Bilder sicher in der digitalen Welt ankommt.
 
Produktivität
Mit der außergewöhnlich hohen Scangeschwindigkeit des Flextight X5 erhöhen Sie Ihre Produktivität dramatisch. Aber es gibt noch weitere, entscheidende Vorteile. Mit verschiedenen Zuführvorrichtungen, zum Beispiel der Stapelzuführung für gemischte Originale und der Dia-Zuführung für das Scannen von gerahmten Dias, optimieren Sie ihre Produktion. Mit diesen Vorrichtungen und der 3F-Arbeitsweise erzielen Sie einen bisher nicht für möglich gehaltenen Durchsatz.
 
Schärfe und Auflösung
Selbst bei Scannern mit größeren Sensoren werden Sie keine bessere Klarheit, Schärfe und Detailgenauigkeit beim Scannen von Film finden. Diese Tatsache ist zurückzuführen auf die elektronische Steuerung des Sensors, die mechanische Präzision, die Qualität der Filter und die überragende Auflösung des Rodenstock Objektivs. Die Flextight Scanner bestechen nicht nur durch ihr attraktives Design, sondern überzeugen durch innovative Lösungen und höchste Qualität in jedem Detail.
 
Optimale Kühlung
Lösungen zur Wärmereduzierung sind andere Beispiele für Leistungsmerkmale, die einfachere Scanner nicht bieten. Da sich das Netzteil außerhalb des Scanner-Gehäuses befindet und eine Kaltkathodenleuchtröhre zum Einsatz kommt, die sehr wenig infrarote Strahlen produziert, eliminieren die Hasselblad Scanner zwei gewöhnliche Ursachen für durch Wärme erzeugtes Rauschen. Unser X5 Scanner verfügt darüber hinaus über eine aktive Sensor- Kühlung mit einer elektronischen Kühleinheit direkt auf dem CCD, was den Rauschabstand um 1 bis 2 Bits erhöht.
 
Die einzigartige 3F Arbeitsweise
Bei Auswahl des 3F Dateiformats im automatischen Scan-Modus werden die Bilder mit einer bestimmten Auflösung von 16 Bits pro Farbe gescannt. Dies gewährleistet die Aufzeichnung des gesamten Farbspektrums des Originals. Die 3F Datei wird niemals geändert, sondern fungiert als eine Art „Vorschau-Scan“, wenn Sie die Datei später öffnen. Sie haben dann die Möglichkeit, alle Operationen erneut durchzuführen und jeden gewünschten Parameter zu ändern. Es ist sozusagen ein neuer Scan ohne die Originalfilmvorlage. Wenn Sie eine Datei aus dem 3F Format speichern, werden jedes Mal alle  durchgeführten Aktionen in der 3F Datei eingebettet, so dass Sie diese Aktionen jederzeit wiederholen können. Bei der 3F Arbeitsweise können Sie mit einem einfachen Klick außerdem fertig zugeschnittene und korrigierte TIFF-Bilder produzieren.
 

Features

  • Bis zu 8000 dpi
    Die sehr hochwertige Kodak Sensoreinheit hat einen 8000+ Pixelsensor. Selbst bei Scannern mit größeren Sensoren werden Sie keine bessere Klarheit, Schärfe und Detailgenauigkeit beim Scannen von Film finden. Diese Tatsache ist zurückzuführen auf die elektronische Steuerung des Sensors, die mechanische Präzision, die Qualität der Filter und die überragende Auflösung des Rodenstock Objektivs.
  • Bis zu 300 MB pro Minute
    Der Betrieb der Elektronik mit so hoher Geschwindigkeit stellt hohe Anforderungen an die interne Konstruktion und ist auch in Bezug auf die Wärmeentwicklung eine Herausforderung. Daher sind die Flextight X5 Scanner mit einer Peltier-Kühlvorrichtung direkt auf der Sensoreinheit ausgerüstet. Dies verhindert Qualitätseinbußen aufgrund von Wärmeentwicklung.
  • Staubentfernung
    Der Scanner ist mit einem Lichtkondensor ausgestattet, der die Wirkung kleiner Staubpartikel beseitigt, die erst bei einem 100%-igen Einzoomen in das Bild sichtbar werden. Diese Staubpartikel sind oft die störendsten und zeitraubendsten Faktoren beim Scannen, werden hier aber ohne Qualitäts- oder Zeiteinbußen wirkungsvoll entfernt. Zusätzlich steht die FlexTouch Entstaubungsfunktion zur Verfügung, die Staub und kleine Kratzer entfernt, ohne die Bildschärfe zu beeinträchtigen.
  • Stapel- und Diazuführung
    Durch Anschluss der Stapel- oder Diazuführung können Sie den Scanprozess automatisieren. Mit der Stapelzuführung können Sie bis 60 Originale unbeaufsichtigt scannen. Die Stapelzuführung handhabt die meisten Arten von Diapositiven, die automatisch erkannt und gemäß vorher festgelegter Spezifikationen gescannt werden. Die Zuführung fasst bis zu 50 Dias, die in einem Durchgang gescannt werden können. Die produzierten Dateien können entweder als fertig beschnittene und korrigierte TIFF-Dateien oder als RARAW 3F-Dateien gespeichert werden, die später wieder geöffnet und als Ursprungsscans korrigiert werden können.
  • Die 3F-Arbeitsweise
    Bei Auswahl des 3F Dateiformats im automatischen Scan-Modus werden die Bilder mit einer bestimmten Auflösung von 16 Bits pro Farbe gescannt. Dies gewährleistet die Aufzeichnung des gesamten Spektrums des Originals. Die 3F Datei wird niemals geändert, sondern fungiert als eine Art „Vorschau-Scan“, wenn Sie die Datei später öffnen. Sie haben dann die Möglichkeit, alle Operationen erneut durchzuführen und jeden gewünschten Parameter zu ändern. Es ist sozusagen ein neuer Scan ohne die Originalvorlage. Wenn Sie eine Datei aus dem 3F Format speichern, werden jedes Mal alle durchgeführten Aktionen in der 3F Datei eingebettet, so dass Sie diese Aktionen jederzeit wiederholen können.

Technische Daten

  • Optischer Sensor: CCD (3x8000)
  • Dmax: 4,9
  • Max. optische Auflösung: 8000 dpi (35 mm), 3200 dpi (60mm), 2040 dpi (4"x5")
  • Vorlagentyp: Neg./Pos./Abzüge
  • Filmformat: bis 100x245 mm
  • Farbtiefe: 16 bit
  • Aufsicht-Scan: bis Din A4
  • Automatische Maskenerkennung: Ja
  • Aktive Kühlung: Ja
  • Autofokus: Ja
  • Flextouch: Ja
  • Stapelverarbeitung: Ja
  • 3F Scan direkt am Scanner zu starten: Ja
  • Stapel- und Diazuführung kompatibel: Ja
  • Lichtkondensator: Ja
  • Interface: Firewire
  • Maße: 230x390x650 mm
  • Gewicht: 20,5 kg
  • Plattform: PC/Mac

Lieferumfang

  • Hasselblad Flextight X5 Scanner
  • Hasselblad Kleinbild Standardmaske 24x36 + 36x24 (24x35)
  • Hasselblad Mittelformat Standardmaske 6x6 + 6x4,5 (57x57 + 57x42)
  • Hasselblad Großformat Standardmaske 4x5 (94x119)
  • Scansoftware FlexColor
  • Fokuskalibrierungsdia
  • DVD mit Anleitung und Videotutorials
  • Netzteil
  • FireWire Kabel
  • Aufsichtvorlagenhalter
  • Weißkalibrierungstarget
 
Empfohlenes Zubehör
 
Wir haben sämtliche Masken für Flextight Scanner immer auf Lager. Diese und weiteres Zubehör finden Sie in unserer Warengruppe Hasselblad-Zubehör.
 
 
 
 
 
Wir empfehlen für das Scannen von 4,5x6cm Mittelformaten die Hasselblad Maske 6x4,5 (57x45) statt der im Lieferumfang enthaltenen Hasselblad Standardmaske 6x6 + 6x4,5 (57x57 + 57x42), da mit dieser eine maximale Scanauflösung von 4000dpi statt nur 3200dpi möglich ist.
 
 
 
Beim Arbeiten mit Filmstreifen kommt es immer wieder vor, dass man aus Versehen die Filmseite berührt; die Schäden sind oft irreparabel. Durch Tragen von feinen Baumwollhandschuhen vermeidet man Beschädigungen des Filmmaterials und kann bequem Filmstreifen in den Scanner bzw. in den Filmstreifenhalter einlegen.
 
 
 
Mit Anti-Staub-Spray reinigt man Filmmaterial, egal ob gerahmte Dias oder Filmstreifen, von Staub und Fusseln durch einen hauchdünnen Luftstrahl ohne mit dem Filmmaterial in direkten Kontakt zu kommen. Eine bessere, bequemere und effektivere Reinigungsmethode gibt es nicht. Außerdem eignet sich Antistaubspray sehr gut dazu, den Scanner von Staub und Fusseln zu befreien um Bildstörungen (z.B. Streifenbildung) beim Scannen zu vermeiden.
 
 
Für das Arbeiten mit einzelnen Negativen oder Positiven empfehlen wir unbedingt das Verwenden einer Pinzette, da man sonst zu große Gefahr läuft, den Film zu berühren und zu verschmutzen.
 
 
Wer mit Digitalbildern arbeitet - egal ob diese von einer Digitalkamera oder von einem Filmscanner kommen - sollte unbedingt seinen Bildschirm kalibrieren. Ohne eine nach objektiven Kriterien durchgeführte Monitor-Kalibration läuft man Gefahr, in der Scan-Software oder im Bildbearbeitungsprogramm falsche Einstellungen zu betätigen, die zwar auf dem aktuell verwendeten Bildschirm für akzeptable Bilder sorgen, auf einem anderen Ausgabegerät (Drucker, Bilderservice, neuer Bildschirm) jedoch unnatürliche, verfremdete Farben hervorrufen.
 
 
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.